deutsch
 

 Home 

 AGB 

 Kontakt 

 Anmelden 

 Ihr Konto 

 Warenkorb 

 Kasse 


 
 Kategorien 
 Serien-/Modellschuhe


 Einzelpaare Abverkauf 


 Accessoires 


 Taschen


 Gutscheine

 Sonstiges 
IMPRESSUM
ÜBER UNS

 Produkte more
Derby Herrenhalbschuh
Derby Herrenhalbschuh
Rentierleder




zzgl. Versand
Lieferzeit: 4 Tage

 Informationen 
Liefer- und
Versandbedingungen

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Gutschein einlösen
Widerrufsrecht
Kontakt
Impressum

  Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche zwischen der

Schuhsalon Schuller e.U.

Inhaber Kurt Schuller

Bergstraße 34

3433 Königstetten

Österreich

- im Folgenden: ‚Schuhsalon Schuller‘ -
und deren Kunden über den Online-Shop www.schuhsalon-schuller.at/OnlineShop begründeten Rechtsverhältnisse dar.

1. Vertragsschluss

a. Die Darstellung der Waren im Online-Shop ist kein bindendes Angebot von Schuhsalon Schuller, sondern eine Aufforderung an den Kunden, Schuhsalon Schuller ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

b. Jede Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrags über die bestellte Ware dar. Durch Anklicken des Bestell-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde ein solches Angebot zum Erwerb der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Damit erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit Schuhsalon Schuller allein maßgeblich an.

c. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Kunde von Schuhsalon Schuller eine Auftragsbestätigung per E-Mail erhält oder Schuhsalon Schuller die bestellte Ware an den Kunden versendet. Eine unmittelbar nach Abschluss des Bestellvorgangs von Schuhsalon Schuller an den Kunden versendete Eingangsbestätigung der Bestellung stellt keine auf den Abschluss des Nutzungsvertrages gerichtete Annahmeerklärung dar, sondern informiert über den Eingang der Bestellung bei Schuhsalon Schuller.

d. Ändert Schuhsalon Schuller die im Online-Shop angegebenen Preise vor Vertragsschluss (siehe Ziffer 3.2.), unterbreitet Schuhsalon Schuller dem Kunden ein abänderndes Angebot zum Vertragsschluss. Der Vertragsschluss kommt dann abweichend von der Darstellung in Ziffer 1.3. erst mit gesonderter Annahmeerklärung des Kunden zustande.

2. Widerrufsrecht für Verbraucher – Hinweis und Belehrung

a. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

b. Ansonsten gilt folgendes Widerrufssrecht:


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie finden das Muster unter "Widerrufsbelehrung".

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf bzw. die Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Schuhsalon Schuller e.U.

Inhaber Kurt Schuller

Bergstraße 34

3433 Königstetten

Österreich

office@schuhsalon-schuller.at

Widerrufsfolgen

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

3. Preise, Kosten und Zahlungsbedingungen

1. Alle Preisangaben im Online-Shop von Schuhsalon Schuller beinhalten keine Umsatzsteuer, da Schuhsalon Schuller steuerbefreit aufgrund der Kleinunternehmerregelung ist. Zusätzlich zum Warenpreis anfallende Kosten für Zahlung und Versand werden dem Kunden auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt. Alle Preise gelten in €.
Lieferung:
Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Versandanschrift, unter Berücksichtigung der zugelassenen Versandländer, in die Schuhsalon Schuller ausschließlich liefert. Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr von Schuhsalon Schuller. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.

2. Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise. Schuhsalon Schuller behält sich vor, die im Online-Shop angegebenen Preise vor Vertragsschluss zu ändern (siehe auch Ziffer 1.4.).

3. Der Kaufpreis ist ohne Abzug bei Lieferung fällig, sofern nicht Vorkasse vereinbart worden ist.

4. Lieferung

1. Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr von Schuhsalon Schuller. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.

2. Die Lieferung erfolgt per Post.

3. Die Lieferzeit beträgt 8-10 Wochen ab Vertragsschluss (siehe Ziffer 1.3. und 1.4.) bzw. ab Eingang der Vorkassezahlung.

4. Sollte die bestellte Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages von Schuhsalon Schuller nicht rechtzeitig oder gar nicht mehr lieferbar sein, wird Schuhsalon Schuller den Kunden unverzüglich darüber informieren. Dem Kunden steht es in einem solchen Fall bei Verzögerung der Lieferung frei, unbeschadet seiner etwaigen sonstigen Rechte auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurücktreten. Bei Unmöglichkeit der Lieferung sind beide Parteien unbeschadet ihrer etwaigen sonstigen Rechte berechtigt, vom Vertrag zurücktreten. Im Fall eines Rücktritts werden dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

5. Sofern kein Fall gemäß Ziffer 4.3. gegeben ist, gelten für alle Verzögerungen der in Ziffer 4.2. benannten Fristen die gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere kann der Kunde dann vom Vertrag zurücktreten, wenn er Schuhsalon Schuller erfolglos eine angemessene Nachfrist gesetzt hat (es sei denn die Nachfristsetzung ist dem Gesetz nach entbehrlich).

6. Schuhsalon Schuller ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Bei Erbringung einer Teilleistung auf Veranlassung von Schuhsalon Schuller entstehen keine zusätzlichen Versandkosten. Zusätzliche Versandkosten werden nach Maßgabe de Regelung in Ziffer 3.1. nur erhoben, wenn die Teillieferung auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden erfolgt.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Schuhsalon Schuller.

6. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, d.h. 24 Monate ab Warenerhalt. Ist der Austausch bzw. die Verbesserung nicht möglich, so hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrages. Die Haftung für Folgeschäden sowie sonstiger Sach- und Vermögensschäden ist, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ausgeschlossen.

7. Haftung

1. Schuhsalon Schuller haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder Garantien betreffen oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz begründen.

2. Sofern der Anbieter auch für leichte Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung der Höhe nach auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt.

3. Soweit die Haftung von Schuhsalon Schuller nach Maßgabe der Ziffern 7.1. / 7.2. ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen von Schuhsalon Schuller.

8. Schlussbestimmungen

1. Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort.

Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

2. Sofern sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sind oder werden, berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

9. Kontakt

 

Schuhsalon Schuller e.U.

Inhaber Kurt Schuller

Bergstraße 34

3433 Königstetten

Österreich

office@schuhsalon-schuller.at

http://ec.europa.eu/consumers/odr/      

Stand: 02_2018

Weiter
 Login 
zur Anmeldeseite

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Bestseller 
01.Gürtel aus Pythonleder
02.Gürtel aus Scotch Grain
03.Gürtel aus Straußenleder
04.Gutschein ab € 100,00
05.Krokodilledertasche "Alexandra"
06.Krokodilledertasche "Katharina"
07.Onlinegutschein ab € 100,00
08.Schlangenledertasche "Anastasia"
09.Schlangenledertasche "Josefine"
10.Straußenledertasche "Jennifer"

 User Online 
Zur Zeit ist
 1 Gast
 online.

 Abstimmung 
Gefällt Ihnen unser Shop
Ja, sehr gut!
Ja, gut!
Geht so!
[ Trend | Abstimmung ]
14 abgegebene Stimmen
0 Kommentare

Freitag, 22. Februar 2019             4326694 Zugriffe seit Dienstag, 01. Dezember 2015
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten.
Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung